Hildesheimer Gelegenheitswürfler

Gelegenheit macht Würfler
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Erste Hildesheimer-Gelegenheitswürfler-Foren-Geburtstags-Turnier am 10.04.11

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Erste Hildesheimer-Gelegenheitswürfler-Foren-Geburtstags-Turnier am 10.04.11   So Feb 13, 2011 7:37 pm

Am 10.04.11 wollen wir unser erste Warhammer40000 Turnier in unserem Raum veranstalten. Drei spiele mit 1500Punkte sollen dann gespielt werden.
Nach oben Nach unten
Xenothorn

avatar

Anzahl der Beiträge : 884
Anmeldedatum : 17.04.10
Alter : 37
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Erste Hildesheimer-Gelegenheitswürfler-Foren-Geburtstags-Turnier am 10.04.11   So Feb 13, 2011 7:52 pm

Werden Besondere Charaktermodelle erlaubt sein?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bruder Lioness
Schriftführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1243
Anmeldedatum : 15.07.10
Alter : 37
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Erste Hildesheimer-Gelegenheitswürfler-Foren-Geburtstags-Turnier am 10.04.11   So Feb 13, 2011 8:57 pm

Ich hoffe nicht! @Xenothorn!

Den mit BsC ist das SPiel Arschlangweillig, wer auch ohne spielen kann und oben ist der kann sich darauf etwas einbilden!

Ansonsten würde ich BsC nur erlauben wenn sie einen Armeetechnischen Hintergrund darstellen.

Wie z.B. DArk Angels Deathwing, aber nicht um einem MEega überpowerten Charakter noch mit in die Liste zu nehmen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Techpriest Grobi 00,01
Schlüsselwart
avatar

Anzahl der Beiträge : 570
Anmeldedatum : 18.05.10
Alter : 42
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Erste Hildesheimer-Gelegenheitswürfler-Foren-Geburtstags-Turnier am 10.04.11   So Feb 13, 2011 9:36 pm

Hallo,
Schönschön. Ein Turnier zu Hildesheim nach Jahren der turnierlosen Zeit. Lasset das Rosarius Würfelum beginnen, auf dass der alte Fluch des Spielmanns zu neuen Leben erwacht jocolor jocolor jocolor .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xenothorn

avatar

Anzahl der Beiträge : 884
Anmeldedatum : 17.04.10
Alter : 37
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Erste Hildesheimer-Gelegenheitswürfler-Foren-Geburtstags-Turnier am 10.04.11   So Feb 13, 2011 11:01 pm

Die Frage ob solche gespielt werden dürfen fand ich nicht gerade unwichtig. Naja Holger und Sven werden sich noch ein paar Sachen für`s Tunier ausdenken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wellenkönig



Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 31.07.10

BeitragThema: Re: Erste Hildesheimer-Gelegenheitswürfler-Foren-Geburtstags-Turnier am 10.04.11   Mo Feb 14, 2011 10:57 am

Ich bin für gar keine BSC. Viele von denen Rauben einfach den Spielspaß und erlauben so ein Schwachsinn wie Termiantoren mit Verletzungs ignorieren als Standat. Gegen sowas hab ich einfach keinen Bock. Viele neue Armeen sind sowieso überpowert. Dazu dann noch überpowerte BCS ist einfach scheisse.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kill Phil
Vereinsmitglied


Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 24.05.10

BeitragThema: Re: Erste Hildesheimer-Gelegenheitswürfler-Foren-Geburtstags-Turnier am 10.04.11   Di Feb 15, 2011 7:26 pm

Wellenkönig schrieb:
Viele neue Armeen sind sowieso überpowert. Dazu dann noch überpowerte BCS ist einfach scheisse.

Ja, viele neue Armeen sind überpowert, aber nicht wegen der besonderen Charaktermodelle, sondern weil sie wie Imps mit dem ersten Spielzug mal eben so die meisten Gegner vom Tisch nehmen können. Punktetechnische imba Firepower macht viel kaputt und ist nur sehr schwer zu countern. Besondere Charaktermodelle sind solchen Armeen i.d.R. die Punkte nicht wert, wenn lächerlich günstige Vendettas, Manticors und Hydras den Gegner eh bereits in 1-2 Runden von der Platte fegen. Dazu noch der Tisch vollgestellt mit spottbilligen Transportern mit 12er Panzerung, die alle Wege zu machen und ein Gewaltmob wo so ziemlich alles drin stecken bleibt, egal wie hart es ist. Ganz großes Kniffel. Sleep

BCM sollten dennoch verboten sein, um das Turnier für die Orga einfacher händelbar zu machen. BCM haben über alle Codizies gesehen zu viele Sonderreglen, was zu vielen seltsamen Regel Unstimmigkeiten am Tisch führen kann. Deshalb und nicht weil sie zu hart sind, werden sie auf vielen Turnieren verboten.
Und Armeen die ihre BCM dringend brauchen könnten um überhaupt noch irgendwie spielbar zu bleiben, sind eh schon so unterirdisch, das das fehlen der BCM da dann auch nicht mehr viel ausmacht. Solche Armeen brauchen einen aktuellen imba Codex, wie die aktuellen imba Armeen, mehr nicht. Razz

Fazit: Für ein cleanes und flüssiges Turnier, 1500 Punkte, aktueller Codex und keine BCM. Ganz einfach, gibts keine Missverständnisse. Wär jedenfalls mein Vorschlag. Von einer komischen Restrictionsliste, wo einzelne Sache gezielt beschränkt oder verboten werden, kann ich nur abraten, weil diese VErsuche das Spiel auszubalancieren, haben i.d.R. den Harken, das massiv ungleich gewichtet wird. Für einen grimmigen Zahn, den man einer Armee meint zu ziehen, lässt man ihn bei einer anderen Armee stehen und erzeugt dadurch nur noch mehr imbaness am Tisch. Und allgemeine Beschränkungen wie die Auswahl nur so oft und die so oft, scheitern wieder einmal an den Top imba Armeen, weil da zu viele gute unterpreiste Einheiten über alle Slots verteilt liegen, so das das ganz einfach kompensiert werden kann, siehe Imps. Die würden dann nur noch brokener werden. geek
Lustige Missionsregeln / Ziele wären dagegen interessant und geben dem Spiel ggf. neue Impulse und Abwechslung. Vorrausgesetzt die neuen Missionen bevorteilen nicht einige Armeen krass vor anderen, dann wäre das ganze eher unschön.

Aber letztendlich muss man eh abwarten was für "Turnierregeln" (gibts wie Sand am Meer, einfach mal bei T3 reinlesen jocolor ) am Ende vorgestellt werden und dann muss jeder selber entscheiden ob er / sie darunter ein Turnierspielen will bzw. kann oder nicht. Es wird ja niemand gezwungen an etwas teilzunehmen. Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Berennar
2. Vorsitzender


Anzahl der Beiträge : 1014
Anmeldedatum : 14.05.10
Alter : 42
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Holger und Sven   Mi Feb 16, 2011 8:17 am

Hi Leute,

"Holger und Sven werden sich noch ein paar Sachen für's Turnier ausdenken"

Leider sind die nächsten Spieltermine nicht mit mir abgestimmt worden. Sowohl im März als auch im April habe ich an den Spielterminen keine Zeit. Gleiches gilt auch für Kati und die Neueinsteigerin Miriam. Wie Ihr wisst, habe ich zwei Kinder und alle zwei Wochen sind die Kinder am Wochenende bei mir. Diese Wochenden können zwar relativ flexibel eingerichtet werden, aber genau an den beiden Wochenenden ist es nicht möglich zu verschieben. Ich werde mich natürlich trotzdem mit um die Organisation des Turniers kümmern, wenn das gewünscht ist.

Euer Holger
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xenothorn

avatar

Anzahl der Beiträge : 884
Anmeldedatum : 17.04.10
Alter : 37
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Erste Hildesheimer-Gelegenheitswürfler-Foren-Geburtstags-Turnier am 10.04.11   Mi Feb 16, 2011 4:18 pm

Schade, Aber ich hab von Sven gehört das wir im April nur diesen einen Termin bekommen konnten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lavenna
Vereinsmitglied
avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 17.06.10
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Erste Hildesheimer-Gelegenheitswürfler-Foren-Geburtstags-Turnier am 10.04.11   Do Feb 17, 2011 8:50 am


jo, das kann gut sein, denn der Raum wird bestimmt für Ferienaktivitäten genutzt... die Schulferien sind vom 16.-30.April... wird sich schon alles regeln
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Couthon

avatar

Anzahl der Beiträge : 316
Anmeldedatum : 10.07.10
Alter : 55
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Erste Hildesheimer-Gelegenheitswürfler-Foren-Geburtstags-Turnier am 10.04.11   Do Feb 17, 2011 7:29 pm

Salve,

wird unser Turnier auch über T3 abgewickelt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Erste Hildesheimer-Gelegenheitswürfler-Foren-Geburtstags-Turnier am 10.04.11   Fr Feb 18, 2011 8:28 am

Nein Christian, es wird nicht über T3 abgewickelt. Ich werde dann ein extra Thema dafür anlegen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Erste Hildesheimer-Gelegenheitswürfler-Foren-Geburtstags-Turnier am 10.04.11   So März 13, 2011 8:19 pm

1.Jubiläum Turnier der Hildesheimer Gelegenheitswürfler

Am 10.04 existieren die Hildesheimer Gelegenheitswürfler genau ein Jahr und aus diesem Anlass veranstalten wir unser erstes Turnier.
Gespielt werden 1500Punkte nach den Regel von der 5te Edition.
Die Stardtgebühr für den Tag beträgt 5€
Es werden Drei Spiele gespielt:
Die erste Mission: Schlagabtausch, Missionsziele sichern
Die zweite Mission: Speerspitze, Bombenstimmung
Die dritte Mission: Kampf im Morgengrauen, Vernichtung/Selbstmord

Bestrenkungen:

- Keine Besonderes Charaktermodell, bzw. Besonderer Trupp Upgrade.
- Avatar und Champion des Imperator zählen als kein Besonderes Charaktermodell.
- maximal 1 HQ, 0-2 Elite, 0-2 Sturm und 0-2 Unterstützung dürfen gespielt werden.
- Keine Doppelungen in Sturm, Elite und Unterstützung
- nicht mehr als 10 Bikes/Jet-Bikes in der Armee
maximal 2 Land Raider in der Armee (egal welche Varianten) davon muss einer als angeschlossenes Transportfahrzeug sein
Nicht mehr als ein Kampfpanza mit Todeswalze


Missionsziele sichern:

Auf dem Spielfeld werden 6 Missionsziele verteilt, die bis zum Schluss verteidigt werden müssen. Auf jedem Missionsziel befindet sich eine unterschiedliche Zahl von 1 – 6. Am Ende des Spiels wird ein W6 gewürfelt um zu ermitteln welches Missionsziel das zu haltende Missionsziel ist. Wer dann das Missionsziel besetzt hat, hat das Spiel gewonnen.

Bombenstimmung:

Vor dem Spiel verteilen die Schiedsrichter 5 Missionsmarker (1 echtes und 4 Bomben) verdeckt auf dem Spielfeld.
Sobald sich eine Standarteinheit innerhalb von 3 Zoll um ein Missionsziel und nicht im Nahkampf oder in einem Transportfahrzeug befindet, wird das Missionsziel aufgedeckt.
Handelt es sich um eine Bombe, bekommen alle Modelle der Einheit auf 5+ eine Wunde gegen die Rüstungs- und Rettungswürfe erlaubt sind. Der Marker wird dann entfernt.
Handelt es sich um das Missionsziel, so nimmt die Einheit das Missionsziel auf. Das Missionsziel bewegt sich von nun an mit der Einheit. Die Einheit kann mit dem Missionsziel aber in keinem Transportfahrzeug mehr einsteigen, Es sei den sie lässt das Missionsziel fallen.
Wird die Einheit durch Beschuss oder im Nahkampf vernichtet oder zur flucht geschlagen lässt sie das Missionsziel automatisch fallen.
Das Spiel gewinnt der Besitzer des Missionsziel

Vernichtung/Selbstmord:

Ganz normal Regel wie im Regelbuch mit der Zusatzregel von Selbstmord
Selbstmord:
Vor dem Spiel wählt jeder Spieler eine seiner Einheit als Selbstmord aus (Es reicht wenn ihr es als vermerkt auf eure Liste schreibt). Die Einheit ist das ganze Spiel lang furchtlos. Wenn sie am Ende des Spiels nicht mehr am leben ist gibt diese Einheit keine Punkte an den Gegner ab und man erhält für den Verlust der Einheit 1 Abschusspunkte.
Wenn die Einheit das Spiel überlebt erhält man -2Abschsspunkte
Nach oben Nach unten
Xenothorn

avatar

Anzahl der Beiträge : 884
Anmeldedatum : 17.04.10
Alter : 37
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Erste Hildesheimer-Gelegenheitswürfler-Foren-Geburtstags-Turnier am 10.04.11   Mo März 14, 2011 6:25 am

Die Ideen find ich nicht schlecht. aber eine Frage zu Mission 2. Wenn ich eine Standardeinheit habe die auf einem Bike unterwegs ist, kann die dann auch das Missionsziel aufnehmen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Erste Hildesheimer-Gelegenheitswürfler-Foren-Geburtstags-Turnier am 10.04.11   Mo März 14, 2011 3:51 pm

Nein es können nur Infantriemodelle Missionen aufnehmen.
Nach oben Nach unten
Wellenkönig



Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 31.07.10

BeitragThema: Re: Erste Hildesheimer-Gelegenheitswürfler-Foren-Geburtstags-Turnier am 10.04.11   Mo März 14, 2011 5:50 pm

Wollt ihr euch für mission 3 nicht eine andere Aufstellungsart ausdenken? Ich hasse Kampf im Morgengraun.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bruder Lioness
Schriftführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1243
Anmeldedatum : 15.07.10
Alter : 37
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Erste Hildesheimer-Gelegenheitswürfler-Foren-Geburtstags-Turnier am 10.04.11   Mo März 14, 2011 7:07 pm

Finde ich auch gut soweit, bis auf.....

- Avatar und Champion des Imperator zählen als kein Besonderes Charaktermodell.

Wobei ich den Champion noch verstehe, aber der Avatar der Eldar ist ein übles Modell meiner Meinung nach ist.

Vielleicht doch noch einmal darüber anch denken da der in Kombination mit einem 10er Jetbike
Runenpropheten und Runenlesertrupp ziemlich übel kombiniert werden kann.

Oder zumindest in der Kombi nicht erlauben,

da sie dadurch in bestimmten Kämpfen bevorteilt wären, was nicht aufzuholen ist.

Z.B. Gegen Necrons,Imps,Eldar und noch ein bis zwei Armeen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ambrose
1. Vorsitzender
avatar

Anzahl der Beiträge : 939
Anmeldedatum : 13.04.10
Alter : 39
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Erste Hildesheimer-Gelegenheitswürfler-Foren-Geburtstags-Turnier am 10.04.11   Di März 15, 2011 7:24 pm

Watt? 2 Landraider aber nur 1 Kampfpanza zum kaputtrammen???
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Couthon

avatar

Anzahl der Beiträge : 316
Anmeldedatum : 10.07.10
Alter : 55
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Erste Hildesheimer-Gelegenheitswürfler-Foren-Geburtstags-Turnier am 10.04.11   Di März 15, 2011 10:20 pm

Salve,

wenn schon genörgelt wird, dann auch ich.

Die Beschränkung auf max. 2 Sturm, Elite und Unterstützungsauswahlen finde ich auch nicht gut. Auch das es nur ein HQ gibt ist bei 1500 Punkten wenig. Suspect
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Techpriest Grobi 00,01
Schlüsselwart
avatar

Anzahl der Beiträge : 570
Anmeldedatum : 18.05.10
Alter : 42
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Erste Hildesheimer-Gelegenheitswürfler-Foren-Geburtstags-Turnier am 10.04.11   Di März 15, 2011 11:35 pm

Schick,schick. Finde das System so eigentlich ganz gut. Zwingt mich dazu, mal über einige Alternativen abseits der Standardlisten nachzudenken. Mal schauen, wie es in der Praxis funktioniert. Sind ja so einige Sachen aus anderen Turnieren dabei und da hat es ja super geklappt. Freu mich auf jeden Fall darauf, alle Bomben aufzudecken, während mein Gegner das Missionsziel kriegt rabbit rabbit
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wellenkönig



Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 31.07.10

BeitragThema: Re: Erste Hildesheimer-Gelegenheitswürfler-Foren-Geburtstags-Turnier am 10.04.11   Mi März 16, 2011 4:04 pm

Ich gehe mal davon aus, dass wir ohne "What you see is what you get" spielen. Ansonsten könnt ihr es gleich vergessen.

Ohne WYSIWYG kann ich schon ein paar nette Listen spielen. cyclops
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Erste Hildesheimer-Gelegenheitswürfler-Foren-Geburtstags-Turnier am 10.04.11   Mi März 16, 2011 8:00 pm

So ich werde hier mal ein kleines Statment geben:

Zum Champion des Imperator und zum Avatar:

Der Champion zählte immer als besonderes Charaktermodell wenn er in einer anderen Space Marine Armee gespielt wurde, was aber jetzt nicht mehr geht. Bei den BT`s ist er nur ein kleiner Held.
Der Avatar war noch nie und wird auch nie ein Besonderes Charaktormodell. Er kann deswegen genutzt werden. Sonst müssten man auch gleich alle große Dämonen verbieten.

Zu den Kampfpanzer, Die Todeswalze finde ich ein ziemlich hart weil man sie so nicht vernichten, ausserdem können Orks bis zu drei Kampfpanzer spielen und sie mit Zzappwaffen austatten.

WYSIWYG sollte eingehalten werden, sonst könnte jeder mit einer Lego Armee kommen. Ich kann verstehen wenn man ein Marine das ein Raktenwerfer trägt aber im spiel dann ein Laserkanone hat. Aber dies sollte dann VOR dem, Spiel mit dem gegenüber abgeklärt werde. Was nicht geht sind Modelle wie z.B. Imperiale Soldaten als Termis. Wenn sowas vorkommen sollte werden Sie vom Spielfeld entfernt und zählen als Vernichtet!

Zu den Auswahlen wollte ich ereichen das jede Armeelieste mit mehr abwechslung gemacht wird und somit keine PGListen zu ermöglichen.

Die Missionen sind schon auf anderen Turnieren gut erstellt worden.

Und falls es jetzt noch was zu nörgeln geben sollte werde ich den Termin absagen.
Nach oben Nach unten
Todesjoker

avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 23.08.10
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Erste Hildesheimer-Gelegenheitswürfler-Foren-Geburtstags-Turnier am 10.04.11   Mi März 16, 2011 8:04 pm

Auch wenn ich am Tunier leider nicht mitspielen kann, finde ich die Armeebeschränkungen in Ordnung.

Mein kurzes Feedback an die Nurgler (muss auch mal sein ^^):

Wellenkönig: Tunier mit proxen ist schon ziemlich Mist.
Kampf im Morgengrauen ist doch super. Im Krieg funzt halt nicht alles so, wie man es sich wünscht, dann muss man halt improvisieren und das Beste draus machen.

Lioness: der Avatar ist doch echt moderat, im Vergleich zu dem was bei manchen Codizes als namenhafter Schlächter/Halbgott/Krawallo zur Auswahl steht.
Außerdem wird man bei 1500 Punkten nicht viel auf der Platte haben, wenn man nen Propheten und neun Runenleser auf Jetbike da rumgimpen lässt, zumindest wenn die noch mit Ausrüstung und Kräften aufgepumpt sind. (ca. 800 Punkte für 10 Modelle... Das ist ein Geschenk! cheers )

Ambrose: ich glaub, du darfst nur einen mit Walze und sonst so viel wie du willst haben.... Muss halt der Erfinder nochmal konkretisieren evtl. Suspect

Couthon: Find die Beschränkung durchaus super, wie Grobgut schon sehr richtig verlauten lies: Da muss man sich mal was ausdenken.


--> Freut euch doch einfach, das sich mal wer Gedanken um Beschränkungen und besondere Missionen macht, und wenns halt doch nicht so gut läuft, dann denkt man sich halt zum zweijährigen Gelegenheitswürflerbestands-Tunier neue Richtlinien aus.

EDIT: toll, da geb ich mir mal Mühe, und der Erfinder war wieder schneller. -.-* ^^



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xenothorn

avatar

Anzahl der Beiträge : 884
Anmeldedatum : 17.04.10
Alter : 37
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Erste Hildesheimer-Gelegenheitswürfler-Foren-Geburtstags-Turnier am 10.04.11   Mi März 16, 2011 11:35 pm

Also ich kann Grobgut und Todesjoker nur beipflichten. Ich find die regeln gut so.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wellenkönig



Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 31.07.10

BeitragThema: Re: Erste Hildesheimer-Gelegenheitswürfler-Foren-Geburtstags-Turnier am 10.04.11   Do März 17, 2011 3:25 pm

Die Mission sind nett, aber Kampf im Morgengrauen ist nach wie vor scheisse. Es gibt viele Varianten mit Nachtkampf ohne solch blöden aufstellungsregeln und Aufstellungsart.


Die Regeln sind zwar interessant, aber bei meinen Armeen kann ich überhaupt nichts vernünftiges spielen. Folglich finde ich sie total scheisse. Ich werde ein bisschen proxen, weil es sonst gar nciht geht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Erste Hildesheimer-Gelegenheitswürfler-Foren-Geburtstags-Turnier am 10.04.11   

Nach oben Nach unten
 
Erste Hildesheimer-Gelegenheitswürfler-Foren-Geburtstags-Turnier am 10.04.11
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Erste Karte von dena0424
» Die erste Wahrheit: Kapitel 10 - 12
» Die erste Wahrheit: Anfang - Kapitel 04
» X-Men - Erste Entscheidung
» I. Wiener Aushilfsausgabe, erste Ausgabe

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hildesheimer Gelegenheitswürfler :: "Der Spielraum" und alles was damit zu tun hat :: Spielraumnutzung-
Gehe zu: